Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies? Zustimmen Einstellungen
  • Große Auswahl
  • Einzigartige Produkte
  • Umweltfreundlicher Anbau

Wie Sie Ihre eigene Halloween-Dekoration anfertigen können

Bald ist wieder Halloween! Haben Sie auch Lust auf eine große Horrorparty?

Das ursprünglich amerikanische Event wird in Deutschland immer populärer. Überall in den Geschäften wird eine große Auswahl an gruseliger Kleidung und Halloween-Dekorationen angeboten.

Aber wie viel Spaß macht es, um selbst eine Halloween-Deko anzufertigen?

Wir überzeugen Sie gerne.

 

 

Fünf Deko-Ideen für Halloween zum Selbermachen

In diesem Blog erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie selbst fünf einzigartige Halloween-Dekorationen kreieren können.

Fünf verschiedene Deko-Ideen für Halloween, die sie nachgestalten können:

- Halloween-Deko mit skurrilen Zweigen

- Hexenbesen aus Birkenzweigen

- Birkenkranz mit Spinnennetz

- Halloween-Tisch mit gedrehten Haselnusszweigen

- Halloween-Dekoration auf einer Holzscheibe

 

Die Gestaltung ist nicht besonders kompliziert. Krempeln Sie also die Ärmel hoch und starten Sie mit uns Ihr Deko-Projekt, damit Ihr Zuhause einen tollen Halloween-Look bekommt.

 

 

 

 

Wie Sie Ihre eigene Halloween-Dekoration mit skurrilen Ästen anfertigen

Mögen Sie auch knorrige und skurrile Äste? Haben Sie nicht viel Zeit, um Ihr Zuhause für Halloween zu dekorieren?

Für diesen Blickfang braucht es nur wenig Aufwand.

 

 

Halloween-Dekoration mit skurrilem Ast

 

Suchen Sie sich ein schönes Pflanzgefäß sowie einen skurrilen Fliederast und orangefarbene Seidenblumen aus. Für dieses Arrangement passen beispielsweise künstliche Magnolien, künstlichen Orchideen und künstlichen Mimosen.

 

In drei Schritten können Sie dieses Arrangement schnell selbst fertigen.

 

 

 

 

1. Nehmen Sie eine Vase oder einen Topf und setzen Sie den Fliederast standfest in das Gefäß.

2. Anschließend nehmen Sie den künstlichen Magnolienzweig und stecken diesen parallel zum Ast in das Gefäß. Winden Sie den Magnolienstängel um den Ast, sodass Sie keine Klebepistole benötigen.

3. Runden Sie das Arrangement mit Kürbissen und Lampionblumen ab und schon ist Ihre Dekoration fertig!

 

 

 

Hexenbesen aus Birkenzweigen

Eine typische Halloween-Dekoration ist ein Hexenbesen aus Birkenzweigen.

Das Lustige daran ist, dass der Besen nicht nur sehr dekorativ wirkt: Man kann ihn tatsächlich benutzen!

Und es ist gar nicht so schwer, einen Birkenreiserbesen selbst anzufertigen.

 

 

Halloween-Besen mit Birkenzweigen

 

 

 

Für diesen Halloween-Besen benötigen Sie kaum Material. Verwenden Sie für den Stiel einen etwas dickeren Birkenast. Für diesen Besen eignet sich ein Bündel aus dünnen Birkenzweigen. Das Ganze wird mit einem Jutestrick zusammengebunden.

Natürlich können Sie den Besen mit einer zusätzlichen Dekoration schmücken. Vielleicht so, wie wir es für unser Muster getan haben.

 

 

 

In nur drei Arbeitsschritten werden Sie dieses Endergebnis bekommen:

1. Ziehen Sie das Bündel mit den Birkenzweigen vorsichtig auseinander. Auf diese Weise lassen sich die Zweige gleichmäßig um den dicken Ast anordnen, der als Besenstiel dient.

2. Wenn Sie die Zweige um den Deko-Ast herum angeordnet haben, wickeln Sie den Jutestrick einige Male fest um den Ast und die Zweige, sodass alles gut befestigt ist.

3. Sie können den Hexenbesen aus Birkenzweigen und einem Birkenast beispielsweise mit Kürbissen, Lampionblumen sowie mit einem kahlen, künstlichen Bärenklau-Stängel und Fliederästen dekorieren. Oder wie wäre es mit Hexen, Hexenhüten und einer Drachenminiatur? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

 

 

 

Birkenkranz mit Spinnennetz

Für die Anfertigung eines Birkenkranzes mit Spinnennetz benötigt man sechs Dinge: einen Mooskranz, dünne Birkenstammstücke und eine Juteschnur. Zum Befestigen der Dekoration nutzen Sie eine Leimpistole. Für das Spinnennetz verwenden Sie das Gitter einer Abzugshaube (alternativ eignet sich ein vorgefertigtes Deko-Spinnennetz) und Bastelspinnen.

Halloween-Birkenkranz mit Spinnweben

 

Auch diese Halloween-Dekoration lässt sich kinderleicht in drei Schritten anfertigen:

1. Zuerst schneiden Sie die Birkenstämme mit einer Baumschere in große und kleinere Stücke. In Abhängigkeit von der Größe des Kranzes und der Dicke Ihres Birkenastes schneiden Sie ausreichend Aststücken zu, um damit den ganzen Kranz bedecken zu können.

2. Kleben Sie anschließend die Aststückchen auf den Kranz. Arbeiten Sie von außen nach innen: Sie beginnen mit dem Festkleben an der Außenkante und arbeiten sich dann nach innen. Ordnen Sie die Aststücke ein wenig versetzt an. Achten Sie darauf, dass diese gut befestigt sind.

3. Ziehen Sie schließlich den Filter der Abzugshaube auseinander und befestigen Sie ihn an der Rückseite der Äste. Setzen Sie Deko-Spinnen darauf. Falls die Deko-Spinnen nicht richtig am Filter haften, können Sie diese mit Heißleim ankleben.

 

 

 

Halloween-Tisch mit Deko-Spinnen

Deutschland dekoriert in den Farben Schwarz und Orange, denn das sind die Farben von Halloween! Dieser Halloween-Tisch mit gedrehten Korkenzieherhaselzweigen passt perfekt zum Thema der Dekoration.

 

Halloween-Tischdekoration

 

Viel Spaß beim Nachgestalten dieser Deko-Idee.

 

Es ist wirklich nicht schwer. Mit etwas Sammlerdrang werden Sie genauso begeistert sein wie wir. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine Vase oder einen
Übertopf, Korkenzieherhaselzweige, Herbstzweige, Lampionblumen und Kürbisse.

 

Sie möchten einen wirklich gruseligen Halloween-Tisch zusammenstellen? Decken Sie dann den Tisch mit pechschwarzer Folie ab. Legen Sie einige Tücher oder Zeitungen unter die Folie, um dem Arrangement etwas Struktur zu geben. Gestalten Sie einige Gespenster, die Sie auf langen Spießen dazwischen stecken. Hängen Sie einige Deko-Skelette an die Wand, die im Dunkeln leuchten. Zünden Sie die Kerzen in den Kürbissen an und gruseln Sie sich.

 

 

 

Halloween-Dekoration auf einer Holzscheibe

Haben Sie noch etwas Platz im Haus für Ihre Halloween-Dekoration? Dann wird die unten stehende Baumscheibendekoration Ihren Vorstellungen vielleicht entsprechen.

 

 

Idee für kleine Halloween-Dekoration 

 

Für dieses Arrangement wurden die folgenden Gegenstände verwendet: eine stabile Lärchenholzscheibe, skurrile Birnenzweige, einen künstlichen Beerenzweig, einen künstlichen Farnwedel, Herbstblätter, einen künstlichen Mimosenzweig und Lampionblumen.

 

 

 

Fühlen Sie sich frei! Bringen Sie bei dieser Dekoration Ihre eigenen Wünschen ein und gestalten Sie nach Ihrem Geschmack. Sie können mit verschiedenen Materialien endlos variieren.

 

Was auch großen Spaß macht, ist zum Beispiel die Verwendung einer Baumscheiben-Kreidetafel mit einem Text Ihrer Wahl anstelle der normalen Buchstabentafel.

 

 

 

Tipp: In unserem Online-Shop finden Sie sicher noch mehr Artikel, die Sie gerne verwenden möchten.

 

 

 

Einige zusätzliche Tipps zum Basteln für Halloween

Okay, wir können es nicht lassen. Sie finden hier noch weitere Basteltipps für Halloween:

 

1. Nehmen Sie eine Vase oder ein Glas mit einer nach unten etwas konisch zulaufenden Form. Kleben Sie gleichmäßig die Birkenzweige an die Seiten und lassen Sie alles gut trocknen. Legen Sie einen Kürbis auf das Gefäß, damit der optische Eindruck eines Kürbisses mit Rock entsteht.

2. Fertigen Sie einen doppelten Rahmen aus jeweils vier Birkenaststücken und befestigen Sie diese an den Ecken mit einer Klebepistole. Nehmen Sie einen skurrilen Deko-Ast und befestigen Sie diesen mit einer Klebepistole an den Seiten. Im Anschluss können Sie den skurrilen Ast beispielsweise mit Kürbissen oder anderen Halloween-Artikeln dekorieren.

 

Halloween-Wandrahmen aus Aststücken

3. Suchen Sie einen schön verzweigten, dicken Ast aus, den Sie mit etwas Erde in einen Topf stellen können. Dann schmücken Sie den Stamm mit Skeletten, Spinnen, Gespenstern und Hexenhüten. Auf diese Weise können Sie Ihren eigenen Gruselbaum gestalten!



Wir möchten Sie gerne inspirieren!

Dieser Blogbeitrag wird Sie hoffentlich so begeistern, dass Sie bald mit den Gestalten Ihrer eigenen Halloween-Deko aus Naturmaterialien beginnen werden.

Schauen Sie sich auch unseren letzten Blogbericht über die Herbstdekoration an. Sie finden dort sicher noch mehr Inspiration für eine natürlich wirkende Dekoration, die zu dieser Jahreszeit passt.

Haben Sie noch Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns über unsere Kontaktseite auf der Website.

 

Kreieren Sie eine schöne Gruselparty aus unseren Anregungen!

 

1884 Kunden bewerten uns mit Durchschnittsnote 9.5

Alle Bewertungen anschauen

“Alles okay”

Nina

Kronach (Germany), 21-1-2021

“Rustikale Garderobenleiste 1,5m ”

Hp Pfarr

Berlin (Germany), 21-1-2021

Alles wie beschrieben, schöner Stock........,aber ich frage mich immer noch warum ich mir den nicht selbst aus dem Wald geholt habe